Fotoverträge – Model Release

Ob ein Hobby, Amateur, Semi-Profi oder Profi Fotograf…

wenn es um ein Shooting mit einem Model geht, dann sollte auch ein Vertrag mit dem jeweiligen Model erstellt werden. Dies ist keine Schikane, eher regelt es die Rechte von beiden Parteien und soll Missverständnissen und Missbrauch vorbeugen.

Nach dem Erstellen von Fotos ist der Fotograf grundsätzlich erst mal alleiniger Urheber der Fotos und dürfte diese auch verwerten. Durch eine eventuelle Veröffentlichung der Bilder sind jedoch die Rechte des jeweiligen Models betroffen

Das Recht am eigenen Bild

April 2013

Was war eigentlich los im April….?

 

 

Die erste Hochzeit des Jahres mit Luana und Sascha. Leider hatten wir nicht so viel Glück mit dem Wetter, jedoch war es eine wunderschöne Feier und es sind einige schöne Bilder entstanden.

 

Italien

Es waren zwar nur 4 Tage aber trotz allem hat sich die Reise nach Parma gelohnt…